Spendenaktion „Garchinger Tisch“

Stacks Image 8
Nach dem schönen Erfolg unserer letztjährigen Spendenaktion entscheidet sich die Schule dieses Jahr erneut dazu, in der Vorweihnachtszeit für den „Garchinger Tisch“ zu spenden.
Die Kinder sollen dafür sensibilisiert werden, dass es auch mitten unter ihnen - in Garching und Hochbrück – bedürftige Menschen und Familien gibt. Schon kleinste Beiträge bescheren hier anderen eine große Freude.
Die Schüler und Schülerinnen konnten im Dezember Sachspenden in bereitgestellte Kisten in der Schule ablegen. Diese holt Frau Keating am 15.12. ab und transportiert sie direkt zum Pfarrsaal der Kirche St. Severin, wo die wöchentliche Ausgabe an bedürftige Menschen stattfindet.
Die zweite Klasse macht sich unterdessen mit dem Bus ebenfalls auf den Weg zur Kirche. Vor Ort empfängt uns Frau Zellmer. Sie zeigt den Kindern, wohin ihre Spenden kommen und wie viele Lebensmittel wöchentlich von Spenderfirmen weitergegeben werden. Sie erklärt den Ablauf der Lebensmittelausgabe und verweist auf ihre vielen, ehrenamtlichen Helfer. Diese arbeiten bereits eifrig, damit die Ausgabe pünktlich um 10.30 Uhr beginnen kann. Alle sind sehr freundlich und bedanken sich mehrmals herzlich bei den Kindern für ihre große Spendenbereitschaft. Sichtlich beeindruckt und mit dem guten Gefühl, auch einen kleinen Beitrag geleistet zu haben, verabschiedet sich die Klasse von allen Helfern.