Die Reise zum blauen Planeten

Ein Projekt zur Klassengemeinschaft

Stacks Image 11
Das Projekt „Die Reise zum blauen Planeten“ der 1. Klasse ging im März mit einem rasanten Flug in unserer Fantasie-Rakete zu Ende. Zum Abschluss durften die Kinder Postkarten an ihre Klassenkameraden verschicken und ihnen darauf mitteilen, was sie an ihnen mögen und welche ihrer Stärken im Projekt hilfreich waren.
Eine starke Klassengemeinschaft und ein gutes Klassenklima war unser Ziel in diesem Projekt. Die Vermittlung der Inhalte erfolgte dabei über Spiele und Übungen, das so genannte „Astronautentraining“, in denen sich die Kinder besser kennen lernen konnten.

Inhalte:
  • Gemeinschaft
  • Kooperation und Teamarbeit
  • Vertrauen
  • Umgang mit Misserfolg
  • Eigene Stärken erkennen